Zurück zur Startseite!
Suche:

Home
Leistungen & Service
Produkte
Projekte
Aktuelles
Kontakt


Highlights


Add-Ons


Befundgenerator

Unterschriften-Pad

Medizintechnik Anbindung

Spracherkennung

Terminbestätigung per E-Mail

Datensicherungsprotokoll per E-Mail

PDF-Verwaltung

Aufklärungsbögen

Formular-Generator

Anbindung Ultraschallgeräte

Word-Makros

Krebsregister

GrowthXP-Viewer / KID-Schnittstelle

Laborzettel

Impf- und Vorsorgeplan

Biometriedaten

1-Klick-Lösungen


Individual-Lösungen


MEDICAL OFFICE


Befundgenerator


... Tool für die einfache Erfassung von Dokumentations- (Anamnese, Befunde etc.) und
    Abrechnungsdaten (Ziffern, Diagnosen).
    Entsprechende Strukturen sind für alle Fachrichtungen verfügbar.

Vorteile dieser Lösung:
  • Der Generator wird über eine Baumstruktur realisiert und kann somit den Dokumentationsablauf steuern.
  • Er ermöglicht die Erstellung von Standardbefunden mit '1-Klick'.
  • Er ist leicht erweiter- und änderbar.
  • Er ermöglich die automatische Berechnung von Score-Werten.
  • Er kann durch die Integration von Bilddaten die Dokumentation erleichtern.
Beispiel:

ctabdomen
    Technik:
        Nach oraler Kontrastierung des Intestinaltraktes wurde unter intravenöser Kontrastmittel-Gabe
        (früharterielle und parenchymatöse Phase) von der Leberkuppe bis zum Beckenboden axial in
        Spiral-Technik untersucht. Dokumentation im Parenchymfenster. (F5)
    Befund:
        Die Leber stellt sich in Größe und Parenchymstruktur regelrecht dar.(F5)
        Keine tumorsuspekten intrahepatischen Läsionen.
        Keine Cholestasezeichen. 
        Regelrechte Kontrastierung des Pfortadersystems.
        Ausgeprägte Steatosis hepatis.
       <#>
       Extrahepatische Gallenwege nicht erweitert und steinfrei.(F5)
       Gallenblase steinfrei mit zarter Wand.
       Großes Gallenblasenkonkrement.
       <#>
....

    Beurteilung:
        Unauffällige Darstellung des Abdomens.(F5)
       <#>
    Ziffern:
        34341(F5)
    Diagnose:
        Bauchschmerz (R10.4)(F5)

In diesem Beispiel würden alle mit (F5)markierten Zeilen mit Betätigen der F5-Taste als Standard-Befund ausgewählt und in das Krankenblatt des betreffenden Patienten übertragen.
Die ausgewählten Einträge sind jederzeit wieder abwählbar und durch andere ersetzbar.
Der Platzhalter <#> steht für eine freie Eingabe.








medacom - Gesellschaft für
angewandte Informatik mbH
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir sind gerne für Sie da:
+49 (0)5204 / 91 72 33 und info@medacom.net
Lönsstr. 34
33803 Steinhagen



© 2021 medacom · Impressum · Datenschutz · AGBs · made by ...